Suchen

COLOR

PRIMARY DUEL 

Klaudias Look zeugt von einer unerwarteten Rückkehr zu einfachen Farben. Die Primär- und Sekundärfarben stehen für Stärke und Selbstvertrauen. Von unten her starten Farbblöcke in Ivy Green und Illusion Blue, wo die grafischen Farben harmonisch Seite an Seite stehen. Energy Yellow sorgt für zusätzliche Lebendigkeit im Kontrast zu dem zarten Offbeat White der Untergrundfarbe. Das Ergebnis: Pop trifft Punk.

 

 

LETS GET STARTED

AUSGANGSHAARFARBE
UNBEHANDELTES HAAR: 6N
AUFGEHELLTES HAAR: 10N

AUFHELLUNG AM ANSATZ AUF TONHÖHE 10:
SilkLift Strong

SILVERIZING:
Colorance: 20 ml Lotion + 10 ml 10V (Einwirkzeit 10 min)

POP FARBEN

ILLUSION BLUE
Elumen:
20 ml Bl@all + 10 Tq@all + 10 ml SV@10
IVY GREEN
Elumen:
10 ml BG@7 + 5 ml Tq@all + 5 ml Gn@all
ENERGY YELLOW
Colorance:
40 ml Lotion + 20 ml 10G + @Pure Pigments 6 ml Pures Gelb OFFBEAT WHITE
OFFBEAT WHITE
Colorance:
40 ml Lotion + 20 ml 10BS

CUT

URBAN STATEMENT  

Klaudias starke, geometrische Form ist der perfekte Spiegel der 80er Jahre und wurde vom kultigen Firefly-Haarschnitt der 70er beeinflusst.Die Form und die scharfen Konturen werden durch stumpfes Schneiden erzielt. Schneide das Haar, wobei du auf der linken Seite beginnst und es dann nach hinten hin länger lässt. Schneide gegen die Fallrichtung, um eine starke Asymmetrie zu erzielen. Arbeite dich dabei von der linken Seite zur rechten Seite vor. Trenne die Nackenpartie von der Seite ab. Arbeite mit einer gleichmäßigen Stufung, um runde und eckige Formen zu kombinieren. Schneide das punkige Element am Oberkopf twistend mit der Schere. Gib dem Schnitt abschließend mit tiefem Pointen die persönliche Note, um die Farbe hervorzuheben.

 

 

 

TEXTUR UND STYLE

THE POP ART FIREFLY 

Die Farben der 80er, mutige Umrisse und ein asymmetrischer Pony sind die Schlüsselmerkmale von Klaudias Styling. Trage StyleSign Flat Marvel auf und föhne das Haar mit einer Ventbürste glatt in Form. Schräge die Enden mit einem Glätteisen ab. Hebe das Punk-Element am Oberkopf mit StyleSign Dust Up hervor. Wenn du eine überzogene asymmetrische Form kreieren willst: Nimm einen Minicrimper und bearbeite die Ansätze an einer Seite des Ohrs zur Schläfe hin und auf der anderen Seite vom Nacken aus bis knapp oberhalb und hinter dem Ohr. Definiere die Form mit dem Glätteisen. Trage zum Schluss StyleSign Magic Finish und StyleSign Dust Up auf, um mit dem kleinen Punk-Element am Oberkopf zu spielen.